Angebote zu "Wassers" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Gustafsson Doktor Wassers Rezept - Roman
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.02.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Roman, Originaltitel: Doktor Wassers recept, Autor: Gustafsson, Lars, Übersetzer: Verena Reichel, Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Liebe // Schweden, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 143 S., Seiten: 143, Format: 1.7 x 21 x 13.2 cm, Gewicht: 275 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktor Wassers Rezept ab 11 € als Taschenbuch: Roman Fischer Taschenbücher. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktor Wassers Rezept ab 10.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktor Wassers Rezept ab 17.9 € als gebundene Ausgabe: Roman. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Doktor Wassers Rezept" ist der letzte Roman von Lars Gustafsson, einem der bedeutendsten Schriftsteller Schwedens.Wer ist Doktor Wasser? Einfach nur ein Glückspilz? Oder doch vielleicht ein Hochstapler und Betrüger?Gerade achtzig geworden, vertreibt sich Dr. Kurth Wasser seinen Lebensabend mit Preisausschreiben. Und gewinnt immerzu. Doch hat er auch in seinem Leben gewonnen? Eine Frage, die ihn in seine Vergangenheit zurückführt - und zu einem Menschen, der sich immer wieder neu erfindet:Sei es als Provinzhandwerker, Fensterputzer, DDR-Flüchtling oder approbierter Arzt, der als Schlafforscher ebenso begabt ist wie als Womanizer. Bis zurück an den Tag, an dem einem jungen Kent Andersson aus Schweden die Ausweispapiere eines Toten in die Hände fielen."Ein letztes Mal hat uns Lars Gustafsson mit dem Genie seines literarischen Spielwitzes und seines intellektuellen Freibeutertums beschenkt." Neue Zürcher Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Doktor Wassers Rezept" ist der letzte Roman von Lars Gustafsson, einem der bedeutendsten Schriftsteller Schwedens.Wer ist Doktor Wasser? Einfach nur ein Glückspilz? Oder doch vielleicht ein Hochstapler und Betrüger?Gerade achtzig geworden, vertreibt sich Dr. Kurth Wasser seinen Lebensabend mit Preisausschreiben. Und gewinnt immerzu. Doch hat er auch in seinem Leben gewonnen? Eine Frage, die ihn in seine Vergangenheit zurückführt - und zu einem Menschen, der sich immer wieder neu erfindet:Sei es als Provinzhandwerker, Fensterputzer, DDR-Flüchtling oder approbierter Arzt, der als Schlafforscher ebenso begabt ist wie als Womanizer. Bis zurück an den Tag, an dem einem jungen Kent Andersson aus Schweden die Ausweispapiere eines Toten in die Hände fielen."Ein letztes Mal hat uns Lars Gustafsson mit dem Genie seines literarischen Spielwitzes und seines intellektuellen Freibeutertums beschenkt." Neue Zürcher Zeitung

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Mann ist ein Gewinner. Deshalb vertreibt er sich, gerade achtzig geworden, die Zeit mit Preisausschreiben. Vor allem aber lebt er in seinen Erinnerungen. Schon in der Schule war seine Liebe zu den Frauen größer als die zur Mathematik. Er arbeitete in einer Reifenwerkstatt und als Fensterputzer, bis er eines Morgens die Papiere eines tödlich verunglückten Motorradfahrers fand. Da verwandelte sich der junge Kent Andersson aus Schweden in Dr. Kurth Wasser, den DDR-Flüchtling und approbierten Arzt. Der ist als Schlafforscher ebenso begabt wie als Womanizer. Irgendwo zwischen Hochstapler und Glückspilz erfindet er sich immer wieder neu - und steht uns dabei vielleicht näher als wir denken.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Doktor Wassers Rezept
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Mann ist ein Gewinner. Deshalb vertreibt er sich, gerade achtzig geworden, die Zeit mit Preisausschreiben. Vor allem aber lebt er in seinen Erinnerungen. Schon in der Schule war seine Liebe zu den Frauen größer als die zur Mathematik. Er arbeitete in einer Reifenwerkstatt und als Fensterputzer, bis er eines Morgens die Papiere eines tödlich verunglückten Motorradfahrers fand. Da verwandelte sich der junge Kent Andersson aus Schweden in Dr. Kurth Wasser, den DDR-Flüchtling und approbierten Arzt. Der ist als Schlafforscher ebenso begabt wie als Womanizer. Irgendwo zwischen Hochstapler und Glückspilz erfindet er sich immer wieder neu - und steht uns dabei vielleicht näher als wir denken.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Die Abstammung der Cherokee-Indianer: Eine Spur...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

“Als wir noch jenseits des Großen Wassers wohnten, gab es zwölf Stämme, die zu den Cherokee-Indianern gehörten ...“ So beginnt die traditionelle Geschichte des Stammes, die zum Fest des Großen Mondes, dem Neujahrsfest, rezitiert und den jungen Cherokee bei Zusammenkünften gelehrt wurde. Sie wurde von Cornsilk alias William Eubanks, einem Zeitungsschreiber im Indian Territory, 1896 aufgezeichnet, basierend auf der ursprünglichen Erzählung in der Sprache der Cherokee, wie sie George Sahkiyah „Soggy“ Sanders, ebenfalls Mitglied in der Keetoowah Society, der wenig Englisch sprach, ihm erzählte. Die kryptische und schwer auffindbare Geschichte ist jetzt wieder im Druck erhältlich und wurde von der Wiener Ethnologin Christine Pellech übersetzt. Es gibt keinen älteren oder authentischeren Text in der Autobiographie eines Volkes der amerikanischen Indianer. Mit einer Probe der Cherokee-Sprache von Brian Wilkes. Gelesen von Richard Heinrich, Sprecher, Schauspieler für Film/TV & Rundfunk (Puppy Studios, Maroldsweisach, Deutschland).  Donald N. Panther-Yates besitzt ein Doktorat in klassischer Philologie der Universität von North Carolina zu Chapel Hill, wo er Mediävistik mit Schwerpunkt lateinische Paläographie studierte. Er lebt in Colorado. Christine Pellech Ethnologin, Kunsthistorikerin, und Sachbuchautorin. 1947 in Wien geboren, promovierte sie 1974 zum Doktor der Philosophie an der Universität Wien. Als ausgebildete Ethnologin beschäftigt sie sich seit über 30 Jahren mit der Odyssee und der Argonautika, um die berühmtesten Reisen der Antike anhand von wissenschaftlichen Vergleichsmaterial einer Lösung zuzuführen. Gleichzeitig unternimmt die Autorin auch den Versuch, den Kulturdiffusionismus durch die schriftlichen Überlieferungen der alten Epen nachzuweisen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Richard Heinrich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/131920/bk_acx0_131920_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot