Angebote zu "Vollgas" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Mit Vollgas zum Doktor: Promotion für Mediziner...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mit Vollgas zum Doktor
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Vollgas zum Doktor ab 29.99 € als Taschenbuch: Promotion für Mediziner. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mit Vollgas zum Doktor
30,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Medizinstudenten wird die Promotion zur Tortur. Doktorarbeit ist ein schwieriges Projekt, auf das man im Studium kaum vorbereitet wird. Unklare Zeit- und Zielvorstellungen, unbetreute Projekte und mehr. Schon allein bei der Themensuche tun sich Fragen über Fragen auf, die meist unbeantwortet bleiben, und mit denen der Medizinstudent oft überfordert ist. Der neue Promotionsratgeber kommt an dieser Stelle ins Spiel. In 7 Schritten zum Finale schreibt der Autor aus eigener Erfahrung anschaulich, voller Tipps und Tricks, wie man erfolgreich eine Doktorarbeit angeht, durchhält und abschließt. Von der Entscheidung für eine Doktorarbeit über die Themensuche bis zum Fertigstellen findet sich alles in diesem praxisnahen Ratgeber. Markant illustrieren die beliebten Rippenspreizer-Cartoons das Thema. Pluspunkte im Anhang: Synonymliste fürs abwechlungsreiche Schreiben, Impact Factor-Liste und kommentierte Webtipps. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Autors, vermeiden Sie typische Fehler und lassen sich von Christian Schaaf motivieren.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mit Vollgas zum Doktor
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Medizinstudenten wird die Promotion zur Tortur. Doktorarbeit ist ein schwieriges Projekt, auf das man im Studium kaum vorbereitet wird. Unklare Zeit- und Zielvorstellungen, unbetreute Projekte und mehr. Schon allein bei der Themensuche tun sich Fragen über Fragen auf, die meist unbeantwortet bleiben, und mit denen der Medizinstudent oft überfordert ist. Der neue Promotionsratgeber kommt an dieser Stelle ins Spiel. In 7 Schritten zum Finale schreibt der Autor aus eigener Erfahrung anschaulich, voller Tipps und Tricks, wie man erfolgreich eine Doktorarbeit angeht, durchhält und abschließt. Von der Entscheidung für eine Doktorarbeit über die Themensuche bis zum Fertigstellen findet sich alles in diesem praxisnahen Ratgeber. Markant illustrieren die beliebten Rippenspreizer-Cartoons das Thema. Pluspunkte im Anhang: Synonymliste fürs abwechlungsreiche Schreiben, Impact Factor-Liste und kommentierte Webtipps. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Autors, vermeiden Sie typische Fehler und lassen sich von Christian Schaaf motivieren.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mit Vollgas zum Doktor
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Vollgas zum Doktor ab 29.99 EURO Promotion für Mediziner. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mit Vollgas zum Doktor
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Medizinstudenten wird die Promotion zur Tortur. Doktorarbeit ist ein schwieriges Projekt, auf das man im Studium kaum vorbereitet wird. Unklare Zeit- und Zielvorstellungen, unbetreute Projekte und mehr. Schon allein bei der Themensuche tun sich Fragen über Fragen auf, die meist unbeantwortet bleiben, und mit denen der Medizinstudent oft überfordert ist. Der neue Promotionsratgeber kommt an dieser Stelle ins Spiel. In 7 Schritten zum Finale schreibt der Autor aus eigener Erfahrung anschaulich, voller Tipps und Tricks, wie man erfolgreich eine Doktorarbeit angeht, durchhält und abschließt. Von der Entscheidung für eine Doktorarbeit über die Themensuche bis zum Fertigstellen findet sich alles in diesem praxisnahen Ratgeber. Markant illustrieren die beliebten Rippenspreizer-Cartoons das Thema. Pluspunkte im Anhang: Synonymliste fürs abwechlungsreiche Schreiben, Impact Factor-Liste und kommentierte Webtipps. Profitieren Sie von den Erfahrungen des Autors, vermeiden Sie typische Fehler und lassen sich von Christian Schaaf motivieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Hein die Schildkröte vom Rhein
7,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hein, das letzte lebende Exemplar der Gattung Testudo Globus Invers, ist eine Schildkröte auf der Reise durch die Zeit und über alle sieben Weltmeere. Er durfte die Bekanntschaft des Kaisers von China machen (der Hein äusserst delikate Gänseblümchen servierte), wurde im Urwaldkrankenhaus von Albert Schweitzer gesund gepflegt (wofür dieser den Nobelpreis für Frieden und Schildkrötenkunde erhielt) und rettete einer brasilianischen Sumpfhuhnfamilie das Leben (was ihm die lebenslange Feindschaft mit Krokodilkönig Jonas vom Amazonas einbrachte). Hein kann sprechen, im Rückwärtsgang Vollgas geben und trägt ein Weltkugel-Navigationsgerät auf dem Rücken. Alle paar Jahre schlüpft er zurück in seine Eierschale und lässt sich auf seinem Bötchen die Gewässer hinauf treiben. Bis er... ...am Kölner Rheinufer an Land gespült wird. Der zehnjährige Otto und Oma Wiesengrün denken anfangs, dass sie ein Entenei in ihrem Backofen ausbrüten, aber nach 26 Tagen vernehmen sie ein zartes Pochen an der Ofentür. Auf dem Rost des Ofens balanciert die winzige, knapp mandarinengrosse Schildkröte, die Otto mit strahlenden, kobaltblauen Augen ansieht. 'Tach auch!', sagt sie freundlich. 'Ich bin Hein. Hein, die Schildkröte vom Rhein.' Otto und Oma Wiesengrün sind sich schnell einig: der Hein mit seinem Weltkugel-Navigationsgerät auf dem Rücken wäre ein gefundenes Fressen für Presse und Forschung und muss deshalb unbedingt geheim gehalten werden. Aber der Jagdinstinkt von zwei wissenschaftlichen Spürnasen aus dem physikalischen Universitätsinstitut ist durch Heins aufsehenerregendes, Fluss aufwärtstreibendes Bötchen geweckt. Professor Doktor Knautschdidelpink und seine Assistentin Frau Doktor Dotter beissen sich an diesem physikalischen Phänomen die Zähne aus, vermuten schwarze Löcher im Rhein, landen bei Heins Verfolgung in Marokko und Mexiko, und sind der kleinen Schildkröte ab und zu ganz dicht auf den Fersen. Doch dann bekommen Hein, Otto und Oma Wiesegrün Besuch vom Mars...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Hein die Schildkröte vom Rhein
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hein, das letzte lebende Exemplar der Gattung Testudo Globus Invers, ist eine Schildkröte auf der Reise durch die Zeit und über alle sieben Weltmeere. Er durfte die Bekanntschaft des Kaisers von China machen (der Hein äußerst delikate Gänseblümchen servierte), wurde im Urwaldkrankenhaus von Albert Schweitzer gesund gepflegt (wofür dieser den Nobelpreis für Frieden und Schildkrötenkunde erhielt) und rettete einer brasilianischen Sumpfhuhnfamilie das Leben (was ihm die lebenslange Feindschaft mit Krokodilkönig Jonas vom Amazonas einbrachte). Hein kann sprechen, im Rückwärtsgang Vollgas geben und trägt ein Weltkugel-Navigationsgerät auf dem Rücken. Alle paar Jahre schlüpft er zurück in seine Eierschale und lässt sich auf seinem Bötchen die Gewässer hinauf treiben. Bis er... ...am Kölner Rheinufer an Land gespült wird. Der zehnjährige Otto und Oma Wiesengrün denken anfangs, dass sie ein Entenei in ihrem Backofen ausbrüten, aber nach 26 Tagen vernehmen sie ein zartes Pochen an der Ofentür. Auf dem Rost des Ofens balanciert die winzige, knapp mandarinengroße Schildkröte, die Otto mit strahlenden, kobaltblauen Augen ansieht. 'Tach auch!', sagt sie freundlich. 'Ich bin Hein. Hein, die Schildkröte vom Rhein.' Otto und Oma Wiesengrün sind sich schnell einig: der Hein mit seinem Weltkugel-Navigationsgerät auf dem Rücken wäre ein gefundenes Fressen für Presse und Forschung und muss deshalb unbedingt geheim gehalten werden. Aber der Jagdinstinkt von zwei wissenschaftlichen Spürnasen aus dem physikalischen Universitätsinstitut ist durch Heins aufsehenerregendes, Fluss aufwärtstreibendes Bötchen geweckt. Professor Doktor Knautschdidelpink und seine Assistentin Frau Doktor Dotter beißen sich an diesem physikalischen Phänomen die Zähne aus, vermuten schwarze Löcher im Rhein, landen bei Heins Verfolgung in Marokko und Mexiko, und sind der kleinen Schildkröte ab und zu ganz dicht auf den Fersen. Doch dann bekommen Hein, Otto und Oma Wiesegrün Besuch vom Mars...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot