Angebote zu "Hoechst" (101 Treffer)

Doktor Hoechst
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktor Hoechst, genannt ´´der alte Faust´´, hat den Wissenschaften den Rücken zugekehrt und widmet sich mit Eifer der freien Marktwirtschaft. Statt Wissen vermehrt er nun Kapital. Doch der Global Player ist auch Familienvater. Sein Sohn Raffael verurteilt diese Machenschaften und versucht, gegen den übermächtigen Vater aufzubegehren. Nach einer Vorstellung von Goethes ´´Faust´´ packt Hoechst die Wut. Verweilen im höchsten Augenblick? Wie unrentabel! Und Hoechst ist sich sicher: Statt Genuss im Stillstand geht es heute um unbegrenztes Wachstum und Expansion. Kapitalismus und Globalisierung ist die Devise. Robert Menasse hat aus dem scheinbar alten Stoff ein aktuelles Stück geschaffen - für eine Welt, die für das Böse keinen Teufel mehr braucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Doktor Hoechst als Buch von Robert Menasse
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Doktor Hoechst:Ein Faust-Spiel Robert Menasse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Doktor Faustus
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Lebensgeschichte Adrian Leverkühns - der fiktiven Romanbiographie eines Komponisten, der sich dem Teufel verschreibt - faßt Thomas Mann alle Entwicklungsstufen der alten Faust-Sage zusammen und verknüpft sie mit der ´´drohenden Problematik unserer Zeit, dem katastrophalen Rückfall des hoch- und überentwickelten Geistes in archaische Primitivität´´. Der zeitliche Rahmen umgrenzt die Jahre von 1884 bis 1945 - seine eigene Epoche. Er selbst nannte den ´Doktor Faustus´ ´´ein Lebensbuch von fast sträflicher Schonungslosigkeit, eine sonderbare Art von übertragener Autobiographie, ein Werk, das mich mehr gekostet und tiefer an mir gezehrt hat, als jedes frühere´´. Die überstarke Anteilnahme des Autors bei der Niederschrift bleibt - trotz Einführung eines wohl über den Dingen stehenden Erzählers - Kapitel um Kapitel spürbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trau keinem Doktor
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

SCHONUNGSLOS KRITISCHER MEDIZIN-RATGEBER. * * * Dr. med. Robert S. Mendelsohn kann auf eine mehr als 30jährige medizinische Praxis zurückblicken, in deren Verlauf er verantwortungsvolle Positionen bekleidete und zahlreiche Auszeichnungen für hervorragende Leistungen auf medizinischem Gebiet erhielt. * Gleichzeitig ist Dr. Mendelsohn ein medizinischer Ketzer, denn er vertritt die Ansicht, daß der Sie behandelnde Arzt für gewöhnlich die größte Gefahr für Ihre Gesundheit darstellt, da die Methoden der modernen Medizin selten greifen und vielfach gefährlicher sind als diejenigen Krankheiten, die sie angeblich diagnostizieren und behandeln sollen. * In diesem Buch erzählt Ihnen der Autor, warum Sie sich, wenn Sie keine Beschwerden haben, NICHT regelmäßig vom Arzt untersuchen lassen sollten: - Die Untersuchungen können sich sehr wohl schädlich auf Ihre Gesundheit auswirken. - Die Diagnose kann sehr wohl falsch sein, selbst wenn sie von Labortests bestätigt werden sollte. * Ferner stellt Dr. Mendelsohn fest, daß durch das übermäßige Verschreiben von Medikamenten deren Nebenwirkungen mehr Krankheiten hervorrufen als geheilt werden - etwas, was Ärzte ihren Patienten möglichst verschweigen. * Sie lernen hier, wie Sie sich in allen Situationen Ihrem Arzt gegenüber richtig d.h. zum Vorteil Ihrer Gesundheit verhalten müssen, geht es nun um meistens unnötige Operationen, die Entscheidung für eine Geburt zu Hause oder im Krankenhaus oder um gesundheitsvorbeugende Maßnahmen. Machen Sie sich frei von der Abhängigkeit von Arzt und Schulmedizin, übernehmen Sie selbst die Verantwortung für Ihre Gesundheit! * * * Das Buch macht Mut! - Dr. Mendelsohns verblüffend einfache, aber höchst wirksame Tips sind dem Leser eine große Hilfe, trotz aller Widrigkeiten im medizinischen Alltag noch den Überblick über die eigene Gesundheit zu behalten und eigene Wege im Umgang mit Gesundheit und Krankheit zu finden. * Ganz grob überschlagen verfolgt der Autor zwei Ziele mit dem Buch: 1) Er will die Patienten (und das sind ja wir alle!) über das schulmedizinische System aufklären und ihnen mit praktischen Ratschlägen helfen, sich selbst und ihre Interessen dem gesamten medizinischen System gegenüber wirkungsvoll zu vertreten. - D.h. schonungslose Aufklärung der verkrusteten Strukturen der Schulmedizin (und kompetent, da Autor selber Arzt). 2) Er will seinen Kollegen, den Ärzten, einen Weg aufzeigen, wie sie wieder zu wirklichen Helfern und Freunden der Patienten werden können - das Ganze soll also dazu dienen, der Ärzteschaft neue Wege aufzuzeigen, anstatt sie zu verteufeln. * * * Das Buch hält, was der Titel verspricht: den Ansatz für eine wirkliche Reform des Gesundheitswesens! Und der Autor hat es verstanden, all das in einem humorvollen, volksnahen Stil (den der deutsche Übersetzer gut übergebracht hat) niederzuschreiben, was seine Leistung als Medizinkritik-Pionier Amerikas nur noch unterstreicht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Doktor Faustus zwischen Tradition und Moderne
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Thomas Mann treffe ich höchstens zufällig und dann schauen 3000 Jahre auf mich herab´´, schrieb Brecht schon 1941. Das Odium des Ewiggestrigen haftete Thomas Mann schon zu Lebzeiten an, der Vorwurf, dass er bildungsbürgerliche Literatur des 19. Jahrhunderts verfasse, ist nicht neu. Was seinen Altersroman ´´Doktor Faustus´´ betrifft, gehen die Meinungen indes auseinander: Thomas Mann propagierte selbst, dass er mit diesem Roman Neuland betreten habe, und auch Kritiker gestehen diesem Werk, oft widerwillig, ´Modernität´ zu. In diesem Band wird untersucht, wie Thomas Mann sich selbst in der Literatur seiner Zeit verortete und wie er gelesen werden wollte. Dass Thomas Mann nicht nur zu Goethe, sondern auch zu Joyce ´hinüber schielte´, schlägt sich in seinem Selbstverständnis nieder. ´´Doktor Faustus´´ wird für ihn so zu einem Künstlerroman im doppelten Sinne: der autobiographisch gefärbten Biographie eines Künstlers sowie dem ´´Roman seiner Epoche´´. Anhand von Thomas Manns Montage verschiedener Quellen wird deutlich, wie er auch hier einen Grat zwischen Tradition und Moderne beschreitet, um seinen eigenen Platz in der Literaturgeschichte zu definieren. Auch die Auseinandersetzung mit musikalischen, philosophischen und religiösen Positionen lassen den Altersroman als eine summa erscheinen, an der die Moderne ebenso Anteil hat wie die Tradition. Thomas Mann erweist sich als geschickter Kompilator, der scheinbar Unvereinbares noch einmal zusammenzwingt. Die hoch gesteckte Erwartungen Thomas Mann mussten sich an einer höchst ambivalenten Kritik messen lassen. Die unmittelbare Rezeption des Romans nimmt bereits vorweg, was heute in ihm gesehen wird - ein letztes Werk des poetischen Realismus bis hin zum Opus der Postmoderne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Doktor Tobis Tierklinik
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute ist für Tobi Tapir ein ganz besonderer Tag! Denn heute arbeitet er als Arzt, genau wie seine Mama. So ein Krankenhaus ist ganz schön groß - und Dr. Tobi hat viel zu tun: Ein Leopard hat seine Flecken verloren, ein Hund hat einen Wecker verschluckt und eine Schlange hat sich aus Versehen verknotet. Doch ein guter Arzt weiß, wie er seinen Patienten helfen kann. Und Dr. Tobi ist nie um einen Einfall verlegen! Zusammen mit dem kleinen tapsigen Tapir erkunden Kinder ein Krankenhaus und erfahren auf höchst amüsante Weise viel darüber, was dort so alles geschieht. Das ideale Buch zum Thema Arzt und Krankenhaus!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die sieben Briefe des Doktor Wambach
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obervertrauensarzt Dr. Hubertus Wambach, achtzigjähriger Ruheständler, geht Tag für Tag nur noch seinen ganz privaten Neigungen nach. Da ist kein Hoch mehr, da ist kein Tief mehr. Aber am Ende seiner Tage, ganz überraschend, begegnet er nochmals dem Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Doktor Oldales geographisches Lexikon
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von einem, der auszog, die Welt zu beschreiben Die ganze Welt in einem Buch John Oldale ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Weltenbummler: Über neunzig Länder hat er bereist. Wer sein Buch zur Hand nimmt, sollte es sich gemütlich machen, denn so schnell wird man nicht wieder aufstehen wollen. Schmökernd und blätternd begibt man sich auf Entdeckungsreise und erfährt unterwegs, dass Neuseeland nur die sichtbare Spitze des untergegangenen Kontinents Zealandia ist, der kürzeste Krieg der Geschichte zwischen Großbritannien und Sansibar geführt wurde (45 Minuten), Mexiko mehr Sprachen als Europa hat, bei den Tuareg in Niger die Männer und nicht die Frauen Schleier tragen, Pakistan in einem Reihenhaus in Cambridge erfunden wurde, Meerschweinchen für die Inkas ein Grundnahrungsmittel waren und dass es in Moldawien die höchste Sterberate pro Kopf durch elektrische Rasenmäher gibt. Am Ende hat man nicht einen Kilometer zurückgelegt - und trotzdem die ganze Welt gesehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Doktor Tobis Tierklinik
13,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Heute ist für Tobi Tapir ein ganz besonderer Tag! Denn heute arbeitet er als Arzt, genau wie seine Mama. So ein Krankenhaus ist ganz schön groß - und Dr. Tobi hat viel zu tun: Ein Leopard hat seine Flecken verloren, ein Hund hat einen Wecker verschluckt und eine Schlange hat sich aus Versehen verknotet. Doch ein guter Arzt weiß, wie er seinen Patienten helfen kann. Und Dr. Tobi ist nie um einen Einfall verlegen!Zusammen mit dem kleinen tapsigen Tapir erkunden Kinder ein Krankenhaus und erfahren auf höchst amüsante Weise viel darüber, was dort so alles geschieht. Das ideale Buch zum Thema Arzt und Krankenhaus!

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot