Angebote zu "Göttingen" (8 Treffer)

Doktor Barthel Stadtplan Göttingen
€ 4.90 *
ggf. zzgl. Versand

- Stadtplan mit angedruckten Titel - alle Straßennamen - mit allen Stadtteilen - mit neuen Straßennamen - mit Postleitzahlen - mit Innenstadtkarte - mit Umgebungskarte - mit Liniennetzplan der Verkehrsbetriebe - keine störenden Werbeanzeigen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Doktor Barthel Karte Göttingen und Umgebung
€ 5.90 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Straßennamen zur besseren Orientierung, farbig hervorgehobenen Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten der Umgebung in Text und Bild und alle regionalen und überregionalen Wander- und Radwanderwege sowie ausgewiesene Radtourenvorschläge mit Entfernungsangabe in Kilometern. Mit wetterfester Klarsicht-Schutzhülle.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Festgabe zum Doktor-Jubiläum des Herrn geheimen...
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Festgabe zum Doktor-Jubiläum des Herrn geheimen Justizrates Professors Dr. Heinrich Thöel in Göttingen: Anonymous

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Festgabe der Göttinger Juristen-Fakultät für Ru...
€ 32.49 *
ggf. zzgl. Versand

Festgabe der Göttinger Juristen-Fakultät für Rudolf von Jhering zum Fünfzigjährigen Doktor-Jubiläum, am 6 August, 1892 (Classic Reprint): Rudolf Von Jhering

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Radwander- und Wanderkarte Göttingen und Umgebu...
€ 5.90 *
ggf. zzgl. Versand

Radwander- und Wanderkarte Göttingen und Umgebung 1 : 35 000:Ausflüge zwischen Hardegsen, Nörten-Hardenberg, Bovenden, Dransfeld, Gleichen, Rosdorf, Jühnden, Waake und Friedland Schöne Heimat Doktor Barthel Karte. 3. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Otto Blumenthals Tagebücher
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Nachwort des Herausgebers Erhard Roy Wiehn ´´Es ist entsetzlich, und die Folgen werden noch entsetzlicher sein.´´ Otto Blumenthals (1876-1944) Tagebücher haben es wahrhaftig in sich. In mehr als eineinhalb tausend Tagebucheinträgen von Sonntag 1. Januar 1939 bis Donnerstag 22. April 1943, über vier Jahre und vier Monate also, notiert er akribisch Tag für Tag von morgens bis abends oder nachts alle Ereignisse, die ihm wichtig erscheinen und dokumentiert damit sein eigenes Schicksal, das Schicksal seiner Frau und Familie sowie das vieler Leidensgefährten in der Nazidiktatur, ohne dabei die vielen mutigen Menschen zu vergessen, die immer wieder zu helfen versuchten. Es ist der Leidensweg eines hochgeachteten Mathematikprofessors an der Technischen Universität Aachen durch Anfeindungen und Verleumdungen, Entrechtung, Emigration nach Holland, Ausbürgerung aus Deutschland, Demütigungen ohne Ende bis zur Deportation von Westerbork (Holland) nach Theresienstadt, wo er Ende 1944 stirbt. Otto Blumenthal und seine Frau waren evangelische Christen jüdischer Herkunft, die am 17. Juli 1939 von Aachen in die Niederlande emigrierten, am 11. Januar 1941 ausgebürgert wurden, deren Ausweise ab dem 14. Juli 1941 den J-Stempel trugen, und die ab 3. Mai 1942 den gelben Judenstern tragen mußten. Professor Blumenthal war drei Jahre lang im Ersten Weltkrieg und Träger des EK II, was ihm allerdings nur half, in Theresienstadt und nicht gleich in Auschwitz zu enden. Bereits am 28. Januar 1941 wurde ihm von der Universität Göttingen der Doktor-Titel aberkannt (und posthum am 27. Oktober 2004 wiederverliehen bzw. zurückerstattet). Otto Blumenthal war jedoch bereits am 13. November 1944 in Theresienstadt verstorben, seine Frau Mali schon am 21. Mai 1943 im holländischen NS-Durchgangslager Westerbork. Otto Blumenthals inhaltsreiche, faszinierende, ergreifende Tagebücher wären ohne Dr. Volkmar Felsch wohl nie veröffentlicht worden, und sie wären ohne seine sorgfältige Transkription und ohne seine ebenso akribischen wie umfassenden Recherchen, Erklärungen und Kommentare allenfalls nur halb so verständlich und aufschlußreich, weshalb ihm für seine jahrelange und außerordentlich engagierte Erinnerungsarbeit besonders herzlicher Dank gebührt. Otto Blumenthal hat schon zu Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1.9.1939 gesehen und vorausgesehen: ´´Es ist entsetzlich, und die Folgen werden noch entsetzlicher sein.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Universitätsmamsellen
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Mit Schirm, Charme und Verstand´´ Die deutsche Romantik ist wieder ein Thema - und mit ihr Leben und Schicksal von fünf ebenso gescheiten wie attraktiven Göttinger Töchtern, die ihre Angelegenheiten mit erstaunlicher Selbstverständlichkeit und Willenskraft in die eigenen Hände genommen haben. Dorothea Schlözer zum Beispiel, die als erste Frau in Europa den Titel eines Doktors der Philosophie erhielt, ihre Urkunde aber nicht in Empfang nehmen konnte, weil Frauen die heiligen Räume der Universität nicht betreten durften. Oder ihre Freundin Therese Heyne, die noch recht jung den Weltumsegler Georg Forster heiratete, ihn aber später zugunsten des Schriftstellers Ludwig-Ferdinand Huber verließ. Nach dessen Tod leitete sie sieben Jahre lang die Redaktion von Cottas ´´Morgenblatt´´; vermutlich war sie nicht nur in Deutschland die erste Frau, die ein journalistisches Amt von solchem Einfluss versah. Oder Caroline Schlegel, geborene Michaelis, der in der entstehenden jungen Romantik eine bedeutende Aufgabe zufiel. Dorothea Schlözer, Therese Heyne, Caroline Michaelis, Meta Forkel und Philippine Gatterer: In fünf eindrucksvollen Porträts entwirft Eckart Kleßmann mit Elan und voller Liebe die Bilder einer Galerie der frühen Emanzipation und dokumentiert ein wichtiges, ernstes und zugleich amüsantes Kapitel der Kultur- und Gesellschaftsgeschichte, das erst unsere Zeit ganz zu würdigen vermag.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Weltliteratur Kinder, Deutsche Klassik, 3 Audio...
€ 19.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

Ein Genuss für alle: Deutsche Klassiker mitreißend und verständlich vorgestellt.Schillers Drama Wilhelm Tell vom Rütlischwur über den spektakulären Apfelschuss bis hin zum Höhepunkt in der hohlen Gasse. Und wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Doktor Faust? Aber wie lautet die Gretchenfrage, was war des Pudels Kern und wer ist eigentlich der Geist, der stets verneint? Und Lessings kluges Plädoyer für Menschlichkeit und Toleranz, Nathan der Weise, hat bis heute nichts an Aktualität verloren, denn die Frage nach der ´´richtigen´´ Religion bewegt die Menschen wie eh und je.Die Dramen werden mit viel Gespür fürs Original nacherzählt und prominente Schauspieler wie Otto Sander und Joachim Meyerhoff lassen die Klassiker lebendig werden. Die dramatisierten Originalszenen ermöglichen es den Hörern, die wunderbare Sprache von Goethe, Schiller und Lessing zu genießen.Barbara Kindermann, geb. 1955 in Zürich, studierte Germanistik, Philosophie und Sprachen in Genf, Dublin, Florenz und Göttingen. Nach dem Abschluss ihrer Promotion war sie mehrere Jahre als Lektorin tätig. 1994 gründete sie in Berlin den Kindermann Verlag, den sie seither leitet.Gotthold Ephraim Lessing, geb. 1729 in Kamenz/Oberlausitz, kam als Pfarrerssohn und drittes von zwölf Kindern zur Welt. Nach dem Abitur studierte er zunächst Theologie, wandte sich aber bald den philologischen Fächern zu. Der Schriftsteller arbeitete als Dramaturg für das Hamburger Nationaltheater und verfasste zahlreiche berühmte Werke. Privat hatte Lessing 1777/78 sowohl den Tod seines Sohnes als auch den seiner Frau zu verkraften.

Anbieter: myToys.de
Stand: Dec 14, 2018
Zum Angebot