Angebote zu "Alexander" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die Liebenden von Leningrad / Tatiana & Alexand...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein mitreißender Roman vor der prachtvollen Kulisse der goldenen Paläste Leningrads. An einem warmen Sommertag 1941 begegnet Tatiana dem jungen Offizier Alexander, der Liebe ihres Lebens. Doch Alexander hütet ein Geheimnis, das so lebensgefährlich ist wie der Krieg, der vor den Toren Leningrads steht. Werden sie jemals ihre Gefühle füreinander zeigen können? ´´Doktor Schiwago´´ und ´´Vom Winde verweht´´ in einem Buch!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Blauen Boys Band 44
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sergeant Chesterfield und Corporal Blutch retten einen Schwarzen vor den Konföderierten. Im Militärlager angekommen, erstattet er sofort bei General Alexander Bericht, meidet aber jeden engen Kontakt zu den anderen Soldaten und dem Doktor. Was hat der seltsame Soldat Franklin zu verbergen? Wieder hat Raoul Cauvin eine authentische Figur des 19. Jahrhunderts in seine spannende und lustige Geschichte eingebaut.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Sherlock Holmes & Co - Die Klinik-Morde, 1 Audi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nervenklinik des Doktor Y genießt einen ausgesprochen guten Ruf in den höheren Pariser Kreisen und erregt auch die Aufmerksamkeit von C. Auguste Dupin und Edgar Allan Poe. Denn unter den als geheilt entlassenen Patienten, kommt es zu einer mysteriösen Mordserie. Dupin ist sich sicher: Täter und Motiv lassen sich nur in der Klinik finden. Deshalb greift er zu einer List. Poe soll sich als vermeintlich verwirrter Patient dort einschleusen, um Licht ins Dunkel zu bringen. Was er und Dupin entdecken, ist unglaublich! - Sprecher: Douglas Welbat, Manfred Lehmann, Uve Teschne, Jürgen Kluckert, Anita Hopt, Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Florentine Draeger, Uschi Hugo, Maud Ackermann, Alexander Turrek, Sven Dahlem, Lutz Mackensy

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Rimini
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans ist Anwalt, reich und erfolgreich. Doch auf einmal kehrt diese irrationale Wut in ihm zurück. Seine Ehe funktioniert nicht mehr und statt mit seiner neuen Psychoanalytikerin Frau Doktor Mandel-Minkic an seinen Problemen zu arbeiten, verliebt sich Hans in sie. Seine Schwester Masha ist 39 Jahre alt, als sie beschließt, ein Kind mit ihrem Freund zu bekommen. Doch plötzlich geht er ihr schrecklich auf die Nerven. Masha begibt sich auf die panische Suche nach einem Mann, doch ihre Idee, im Bett den zukünftigen Vater ihres Kindes zu finden, scheint zum Scheitern verurteilt. Alexander und Barbara, die Eltern der ungleichen Geschwister, sind seit über vierzig Jahren leidlich glücklich verheiratet und müssen sich jetzt im Alltag eines Rentnerpaars einrichten. Während Alexander sich schon einsam fühlt, wenn seine Frau nur in ein anderes Zimmer geht, bleibt für sie nur die Flucht. Sie ahnt nicht, was sie damit in Gang setzt. Sonja Heiss entwirft ihre Charaktere mit enormer psychologischer Raffinesse. Ihr Blick auf den menschlichen Alltag zoomt Details heran, die mit bloßem Auge kaum sichtbar sind. Dabei entsteht ein meisterhafter Roman, der seinen Humor aus den Abgründen des Lebens schöpft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bibi & Tina - Pferde, Freundschaft, Abenteuer
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: DVD 1: 1. Die geheimnisvolle StatueBibi und Tina reiten um die Wette zum Schloss Falkenstein. Dort ist Baron von Ochsen mit einem alten Schuldschein aufgetaucht, der ihn als rechtmäßigen Besitzer des gräflichen Gestüts ausweist. Das Papier wurde einst vom Schlossgründer Leo von Falkenstein ausgestellt. Graf Falko von Falkenstein glaubt nicht an eine Schuld seiner Ahnen und weist den Baron vom Schlossgelände. Der Baron droht wiederzukommen, um das Gestüt in Besitz zu nehmen. Alexander von Falkenstein ist fassungslos: Er will seinen Rappen Maharadscha nicht verlieren! Bibi und Tina wollen helfen und bringen die Pferde des Grafen auf dem Martinshof in Sicherheit.Inzwischen forscht Falko von Falkenstein in der Familienchronik. Er erfährt, dass während eines Turnierfestes, veranstaltet vom Schlossgründer, eine wertvolle Reiterstatue der befreundeten Familie von Ochsen verschwand. Leo von Falkenstein versprach daraufhin den von Ochsens, sollten sie jemals in Not geraten, als Wiedergutmachung das gräfliche Gestüt! Also ist Baron von Ochsen im Recht!Bibi verspricht dem Grafen, die verschwundene Statue zu finden, um den alten Schuldschein auszulösen. Sie hext sich und ihre Freunde in die Vergangenheit, wo sie sehen, wie die Statue gestohlen wird. Die drei verfolgen den Dieb bis in den Schlosskeller. Dort ist die Hexerei plötzlich vorbei und sie befinden sich wieder in der Gegenwart.Bibi, Tina und Alexander durchsuchen weiter die alten Gewölbe, zunächst ohne Erfolg. Doch schließlich entdecken sie versteckt ein vergessenes Untergeschoss mit einem Raum voller Kunstschätze, gestohlen von Leos Sohn Ferdinand. Auch die Statue, mit der sie den Schuldschein einlösen können, befindet sich dort.Graf von Falkenstein ist erschüttert über die Diebstähle seines Ahnen. Und er bedauert, dass Bibi, Tina und Alexander zu spät kommen. Denn von Ochsen ist mit den Pferdetransportern bereits auf dem Martinshof. Bibi, Tina und Alexander brechen sofort auf, und stoppen die abfahrende Kolonne. Graf von Falkenstein kann nun Baron von Ochsen die wertvolle Reiterstatue zurückgeben.Somit ist diese unangenehme Angelegenheit bereinigt und die Pferde kehren auf das Gestüt Falkenstein zurück. Besonders Alexander ist glücklich, Maharadscha wiederzuhaben.Bibi, Tina und Alexander feiern den guten Ausgang mit einem Wettritt. 2. Das Zirkuspony Als Bibi, Tina und Alex auf der Falkensteiner Festwiese einen Zirkus entdecken, sehen sie auch Eva Rondelli, die Tochter des Zirkusdirektors. Sie trainiert heimlich für eine Nummer als akrobatische Pferdeprinzessin. Ihr Vater erwischt sie jedoch dabei und verbietet ihr das, traurig reitet Eva davon. Bibi, Tina und Alex sprechen den Zirkusdirektor daraufhin an, und meinen, Evas Kunststückchen seien doch nicht so schlecht gewesen. Doch Rondelli winkt nur ab. Er meint, dafür wäre Eva einfach noch zu klein. Als die drei Freunde ein süßes Zirkuspony bemerken, erklärt Rondelli ihnen, dass das seine ehemalige ?Sensationsnummer? Snoopy sei. Er müsse das Pony jedoch verkaufen, weil es nicht mehr auftreten könne. Bibi will Snoopy nun gegen einen Sensationsauftritt im Zirkus eintauschen. Nach der Demonstration ihrer Hexkünste schlägt Rondelli ein. Die Freunde bringen Snoopy zum Martinshof. Dort untersucht Doktor Eichhorn das Pony und entfernt einen Nagel unter Snoopys Hufeisen. Es werde wieder ganz gesund werden, erklärt der Doktor, aber es benötige vorerst noch Schonung.Der Auftritt von Bibi, im Tausch gegen Snoopy, wird ein voller Erfolg. Direktor Rondelli bittet sie um weitere Auftritte. Bibi aber lehnt ab.Am nächsten Morgen kommt Rondelli zum Martinshof. Er will Snoopy wieder abholen, denn er hat von dessen Genesung erfahren. Er erklärt, der Handel habe nur für ein krankes Pony gegolten! Und er brauche eine ?Sensationsnummer? für den Zirkus. Frau Martin gibt ihm Recht.Nun schmieden Bibi, Tina und Alex einen Plan: Sie wollen Direktor Rondelli davon überzeugen, dass seine Tochter das Zeug dazu hat, die neue ?Sensationsnummer? des Zirkus? zu werden. Dann braucht Rondelli Snoopy nicht mehr und der kann zurück auf den Martinshof.Heimlich benachrichtigen sie Eva ? und mit Alex als Trainer und Bibi und Tina als Partnerinnen trainieren sie mit ihr eine Nummer als akrobatische Pferdeprinzessin. Als die Nummer einstudiert ist, kündigt Bibi telefonisch bei Rondelli einen neuerlichen ?Sensationsauftritt? für die nächste Vorstellung an. Rondelli geht von einem weiteren Auftritt Bibis aus. Das kommt ihm ganz recht, denn inzwischen hat

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.10.2019
Zum Angebot